Die Geschichte

>> Die Liebe zur Gestaltung

Das Interesse und die Beschäftigung mit geometrischen Formen ist uns bereits in die Wiege gelegt und begleitet uns bereits die ersten Jahre des Lebens. Die Begeisterung, die kleine Kinder im Spiel mit Bauklötzchen an den Tag legen - und damit immer höhere Türme errichten, zeugt von diesem spielerischen Interesse, aber auch von dem fortwährenden Streben, Neues zu schaffen.

Dieses Interesse und diese Begeisterung schlummern weiter in uns, mögen auch die geometrischen Figuren des Interesses im Laufe des Lebens subtiler und komplexer geworden sein. Seien es die eleganten Rundungen eines Automobils oder die perfekte Form eines elektronischen Kommunikationsgeräts, für deren Design unser Herz höher schlägt.

Für alle Diejenigen, die sich diese Liebe zu Form und Kunst bewahrt haben und ein einzigartiges, formgestaltetes Kunstwerk ihr Eigen nennen möchten, und nur für Diejenigen, ist QUARTOPIA® entstanden. QUARTOPIA® greift dieses Bedürfnis auf und kombiniert es mit der Tradition von Stadtabbildungen in Kunst & Wissenschaft.

>> Die Tradition von Stadtbildern in der Kunst